Woche in Reykjavík
MIT AUSFLÜGEN - 8 TAGE

Besonderheiten

Reykjavík als Ausgangspunkt für 3 Tagesausflüge nach Süd- und Westisland. Kein Hotelwechsel. Drei Tage zur freien Verfügung, an denen Sie fakultative Ausflüge buchen können, zum Beispiel in die Blaue Lagune oder eine Reittour durch die Lavafelder. Verlängerung möglich (Preis auf Anfrage).

Sehenswürdigkeiten

Reykjavík • Halbinsel Snæfellsnes • Gullfoss • Geysir • Þingvellir • Skógafoss • Seljalandsfoss • Vík • Reynisfjara

Leistungen

Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík und zurück, inkl. aller Steuern und Gebühren, Handgepäck und einem Gepäckstück
Flughafentransfer in Island
7 x Übernachtung in einem kleinen Gästehaus in der Altstadt von Reykjavík (Zimmer deluxe mit DU/WC)
7 x Frühstücksbuffet
3 Ausflüge in großen Gruppen (ca. 30 Personen) wie beschrieben, teilweise mit deutschsprachiger Reiseleitung
wenn gewünscht: 3 Ausflüge in der Minigruppe (ca. 19 Personen, nur englischsprachige Reiseleitung). Der Reiseverlauf ist minimal abweichend.

Reisetermine 2022

Hauptsaison (B): 01.06.-14.09. täglich möglich, je nach Abflughafen
Nebensaison (A): 01.04.-31.05. täglich möglich, je nach Abflughafen

Termine und Preise für andere Monate auf Anfrage
Flugplan siehe hier

Reisepreise pro Person in Euro im DZ

Grundpreis inkl. Flug
Saison A Saison B EZ-Zuschlag Saison A EZ-Zuschlag Saison B
Gästehaus in der Altstadt 1.529,- 1.682,- 330,- 483,-

Alternative Unterkünfte auf Anfrage. Auch andere Ausflüge sind möglich. Bitte beachten Sie, dass die Ausflüge in der Minigruppe leicht abweichend zum angegeben Reiseverlauf sind.

Flugzuschläge oder Frühbucherrabatte können je nach Buchungsaufkommen anfallen.

Wenn Sie diese Reise buchen möchten setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Reisebeschreibung Woche in Reykjavík
MIT AUSFLÜGEN - 8 TAGE

1. Tag • Flug ab gebuchtem Flughafen nach Keflavík

Ankunft in Keflavík. Transfer zur Unterkunft in Reykjavík.

2. Tag • Stadterkundung von Reykjavík

Sie können die Reise mit einer eigenen Stadterkundung von Reykjavík beginnen. Zu den Höhepunkten gehören sicherlich das neue Konzerthaus "Harpa", die Altstadt, das Parlament, das Rathaus, der Hafen, die Universität und die zwei Wahrzeichen von Reykjavík: die Glaskuppel Perlan "die Perle" und die Kirche Hallgrímskirkja. Ebenso können Sie den Tag für einen fakultativen Ausflug nutzen, wie z.B. für eine Fahrt zur Blauen Lagune, wo Sie ein Bad im mineralhaltigen, warmen Wasser genießen können, oder für einen Erkundung einer Lavahöhle.

3. Tag • Gullfoss – Geysir – Þingvellir

Die erste Etappe führt Sie nach Hveragerði. Der kleine Ort wird häufig "Stadt der Gewächshäuser" genannt. Dort gedeihen exotische Blumen und Früchte, beheizt durch geothermale Energie. Wir durchfahren das Gebiet Grímsnes und erreichen den Gullfoss, den "goldenen Wasserfall". In unmittelbarer Nähe befindet sich das weltberühmte Thermalgebiet Haukadalur mit dem Geysir "Strokkur". Die Strecke führt anschließend zum Nationalpark Þingvellir, der geologisch hochinteressant ist. Nur an wenigen Stellen auf der Erde werden die Bewegungen der Kontinentalplatten so deutlich wie hier. Wenn Sie möchten, kann der Ausflug um ein Besuch eines beliebigen Bades erweitert werden (Informationen und Preis auf Anfrage).

4. Tag • Abenteuer Südküste

Fahrt über den Bergpass südöstlich von Reykjavík zur Südküste Islands. Die Südküste bietet eine Vielfalt an landschaftlichen Höhepunkten. Die Fahrt geht bis zur Südspitze der Insel, Vík in Mýrdalur. Besichtigt werden die beiden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss. Bei Vík besichtigen Sie den Strandabschnitt Reynisfjara mit schwarzem Lavasand und bizarr anmutenden Basaltfelsformen. Im Sommer können hier häufig Seevögel wie die Papageitaucher beobachtet werden.

5. Tag • Wunder der Halbinsel Snæfellsnes

Die Halbinsel Snæfellsnes wird aufgrund ihrer vielfältigen Natur oft "Klein-Island" genannt. Auf Ihrer Rundfahrt sehen Sie schwarze Lavaküsten, helle Sandstrände, malerische Fischerdörfer, bizarre vulkanische Formationen, Steilküsten, Berge und Fjordlandschaften. Sie erleben den Blick auf den mysteriösen Gletscher Snæfellsjökull, der als eines der Energiezentren der Erde magische Kräfte besitzen soll.

6. Tag • Tag zur freien Verfügung / Reittour

Heute können Sie an einer Reittour durch die Lavafelder teilnehmen, oder den Tag für einen anderen fakultativen Ausflug nutzen. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl.

7. Tag • Tag zur freien Verfügung

Heute können die Teilnehmer zwischen einem ruhigen Tag in Reykjavík und einem der angebotenen Tagesausflüge wählen.

8. Tag • Transfer zum Flughafen – Rückflug

Beratung

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu dieser Reise? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

+49 (0)30 823 1435

Oder senden Sie uns eine E-Mail zu dieser Reise

Gut versichert!

Unbesorgt reisen trotz Corona! Mit der Jahresrücktritts-Versicherung unseres Partners Allianz sind Sie für alle Eventualitäten gewappnet!

Zur Versicherung